Link verschicken   Drucken
 

Kind und Hund Prävention

Prävention an Schulen

 

Natur Verbund Hund, unterstützt Schulen bei der Aufklärung von Schulkindern um den richtigen und respektvollen Umgang mit unseren Haushunden zu erlernen.

 

Als Sachverständigenstelle haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Kinder in eine sichere Zukunft zu begleiten.

 

Aufklärung ist die beste Art und Weise vorzubeugen, damit Gefahrensituationen erst gar nicht entstehen.

 

Die Population, der Gehaltenen Hunde nimmt täglich zu.

Viele Kinder sind sich Ihres Verhaltens und dessen Ausdruck Ihrer Körpersprache nicht bewusst.Sie handeln oftmals unüberlegt und intuitiv, was in vielen Situationen mit Hunden gefährlich sein kann.

 

Nicht jeder Hund möchte den Kontakt zu Kindern!

 

Daher unterstützen wir Klassen mit unserem speziell entwickelten Präventionstraining.

 

Mit spannenden Rollenspielen werden die Kinder auf spielerische Weise an das Thema Hund herangebracht.

Wir gehen auf alle Fragen ein, geben Hilfestellungen und gehen auch gezielt auf Ängste der Kinder ein.

 

Anhand von unseren Maskottchen den Stoffhund Pfötchen lernen die Kinder auf faszinierende Weise die Welt des Hundes kennen.

 

Der Präventions-Unterricht gliedert sich in zwei Unterrichtsstunden. Nach erfolgreicher Absolvierung bekommen die Kinder als Belohnung für Ihre tatkräftige Unterstützung eine liebevoll gestaltete Urkunde.

 

Die Kosten des Präventionstrainings Trainings liegen bei 5 Euro pro Schüler.

Anfahrt Kosten liegen bei 40 Cent pro gefahrenen Kilometer. Wir sind steht’s bedacht die Kosten gering zu halten, denn Kinder sind unsere Zukunft.

 

Gerne schicken wir Ihnen Flayer zu.

 

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

Wir freuen uns auf Sie